Verarbeitung personenbezogener Daten

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

MUFFIK s.r.o. verarbeitet personenbezogene Daten aus Gr├╝nden des berechtigten Interesses oder wenn es zur Erf├╝llung des Kaufvertrages in Bezug auf den Verkauf von Waren erforderlich ist (oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen), und weiterhin Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erf├╝llung der ├Âffentlich-rechtlichen Pflichten dieses Unternehmens erforderlich ist.

1. Identit├Ąt und Kontaktdaten des f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen
Der f├╝r die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die Gesellschaft MUFFIK s.r.o., mit Sitz in Podolsk├í 50, 147 00 Praha 4, Ident.-Nr.: 08849102, eingetragen im Handelsregister, Abteilung C, Einlage 326367 beim Amtsgericht in Prag (nachfolgend ÔÇ×VerantwortlicherÔÇť genannt).
Kontaktdaten des Verantwortlichen: Postadresse Petrov nad Desnou 150, 788 16 Petrov nad Desnou, E-Mail: store@muffik.eu, Telefon +420 723 336 335.
Der Verantwortliche hat keinen Datenschutzbeauftragten genannt.

2. Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Tatsache, dass eine solche Verarbeitung zum Zwecke der berechtigten Interessen des entsprechenden Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, und dies gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europ├Ąischen Parlaments und des Rates zum Schutz nat├╝rlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend ÔÇ×VerordnungÔÇť genannt); oder
die Verarbeitung ist f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich, gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europ├Ąischen Parlaments und des Rates zum Schutz nat├╝rlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend ÔÇ×VerordnungÔÇť genannt); oder
die Verarbeitung ist zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt, gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) der Verordnung, und dies konkret die Erf├╝llung von rechtlichen Verpflichtungen des Verantwortlichen durch allgemein verbindliche Rechtsvorschriften, insbesondere durch das Gesetz Nr. 235/2004 Slg., ├╝ber die Mehrwertsteuer, in geltender Fassung, das Gesetz Nr.  586/1992 Sb., ├╝ber die Einkommenssteuer, in geltender Fassung und das Gesetz Nr. 563/1991 Sb., ├╝ber die Rechnungslegung, in geltender Fassung.

3. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
Aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet der Verantwortliche folgende Daten: Name und Nachname, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ident.-Nr. und USt.-Ident.-Nr.
Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
das berechtigte Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten zur Erf├╝llung der Anforderung der betroffenen Person f├╝r die Sendung eines Angebots, einer Antwort auf eine Frage oder ein Kommentar zum Artikel, Ware oder Leistung; oder
die Erf├╝llung eines Vertrages zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen, einschlie├člich Warenlieferung und Abwicklung von M├Ąngelr├╝gen, oder Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen und weiterhin Erf├╝llungen in Zusammenhang mit ├Âffentlich-rechtlichen Verpflichtungen durch den Verantwortlichen.
Es gibt keine automatisierten Entscheidungen durch den Verantwortlichen im Sinne des Art. 22 der Verordnung.

4. Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden f├╝r die Dauer der Auswirkungen von Rechten und Pflichten aus dem Vertrag und f├╝r die Dauer verarbeitet, die f├╝r die Archivierung gem├Ą├č den einschl├Ągigen allgemein verbindlichen gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, jedoch nicht l├Ąnger als durch die allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften bestimmt; oder
f├╝r 3 Jahre.

5. Andere Empf├Ąnger personenbezogener Daten
Weitere Empf├Ąnger Ihrer personenbezogenen Daten sind Lieferfirmen und andere Personen, die an Lieferungen von Waren oder Leistungen beteiligt sind, sowie Personen, die f├╝r den Verantwortlichen technische Leistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb des Online-Shops, einschlie├člich des Betriebs der Software und Datenspeicherung bereitstellen.
Empf├Ąnger Ihrer personenbezogenen Daten, die zur Erf├╝llung von Verpflichtungen aus gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden, k├Ânnen auch Finanzbeh├Ârden oder andere zust├Ąndige Beh├Ârden in F├Ąllen sein, in welchen es dem Verantwortlichen die allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften auferlegen.
Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche beabsichtigt nicht, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland (au├čerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation zu ├╝bermitteln.

6. Rechte der betroffenen Person
Unter den in der Verordnung festgelegten Bedingungen haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung oder L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten einzulegen und das Recht auf Daten├╝bertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung versto├čen wird, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbeh├Ârde einzureichen.
Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zur Verf├╝gung zu stellen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine notwendige Voraussetzung f├╝r den Abschluss und die Erf├╝llung des Vertrages und ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist es nicht m├Âglich, den Vertrag zu schlie├čen oder ihn durch den Verantwortlichen zu erf├╝llen.